Scott Genius 700 tuned Plus

Artikelnummer: 5583

Größe
auf Lager

6.199,00 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 516,58 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (DHL)

UVP des Herstellers: 7.999,00 €
(Sie sparen 22.5 %, also 1.800,00 €)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Scott Genius 700 tuned Plus

Besonders breite Reifen und trotzdem nur 12,3 kg!


"jeder Traíl jederzeit" das neue Genius Plus ist eines der fähigsten Bikes am Markt, die verbesserte Bodenhaftung, der Komfort, aber am wichtigsten der Spaß, wie man mit diesem Gerät über Steine und Wurzeln fährt ist einfach nur sensationell.
  • Fox 34 Factory Kashima Gabel, 140mm Federweg, mit 34mm Standrohren bietet sie die notwendige Steifigkeit für den Plus Standard. Tuning Guide zur neuen 34er Gabel finden Sie hier
  • Weiterentwickelter Fox NUDE DPS Kashima Dämpfer mit EVOL Air Sleeve Erklärung der Vorteile siehe weiter unten
  • Variables Fahrwerk mit veränderbarer Geometrie und Federwegsverstellung per Twinloc Hebel vom Lenker aus
  • SRAM X01 11-Gang optimierte Schaltung, mit Carbonkurbel
  • Syncros Trail 1.5 Plus-Laufradsatz mit 40mm innerer Felgenbreite (außen 45mm) und neuer Reifenbreite 2,8 Zoll für einen verbesserten Bodenkontakt

Superleichter, dennoch extrem stabiler IMP-Hauptrahmen aus HMX.net-Carbonfasern mit Aluminium-Schwinge. Schauen Sie unseren Hammerschlagtest im Video!
Die Geometrie des Plus-Rahmens hat einen flacheren Steuerwinkel von 67.5° und bietet ein besonders stabiles Handling in unwegsamem Gelände, in Downhill-Bereichen sowie ein agressiveres Handling in Kurven.

Das hintere Rahmen-Dreieck ist besonders kurz, für die neue Boost-Technologie (148mm breite Nabenachse), vordere Nabe (110mm) erlaubt weitere Abspannwinkel, eine erhöhte Laufradsteifigkeit und ein besseres Handling des Bikes.

Der Rahmen wurde mit einer speziell für das Plus optimierten Alu-Schwinge ausgestattet. Die Brücke der Sattelstütze wurde breiter und steifer als je zuvor gebaut. Sie ist speziell geformt und tiefer angesetzt, um einen noch besseren Abstand zu garantieren. Das Genius Plus 700 ist außerdem mit 29 Zoll-Laufrädern kompatibel, sofern die Naben dem Boost-Standard entsprechen. (110x15 vorne, 148x12 hinten)

Was kann der Fox "NUDE" DPS Dämpfer was der normale Fox DPS nicht kann?
Spezieller, nur bei Scott erhältlicher, FOX Nude DPS Custom-Dämpfer mit der patentierten Twinloc-Technologie inklusive Traction Control, sowie drei verschiedenen Federweg/Geometrie-Kombinationen.

Extra große Räder - 27,5 Zoll mit einer Reifenbreite von 2,8 Zoll - bei einem der fähigsten Gefährte auf dem Mark verbessern die Bodenhaftung, den Komfort und am wichtigsten, den Spaß! Steine und Wurzeln sind praktisch keine Hindernisse mehr. Dieses Bike ist für wilde Fahrten gemacht.

Das Genius 700 Plus verfügt über einen Federweg von 140mm vorne und 130mm hinten. Es kommt mit der neuesten Evolution der FOX-NUDE-DPS, sowie der getunten Plus-Federung. In Verbindung mit dem patentierten TwinLoc-Dämpfungssystem von Scott bietet es 3 Federwegsmodi an, die blitzschnell per Fernbedienung vom Lenker aus für Gabel und Dämpfer synchron an die jeweiligen Bedingungen eingestellt werden können.

Das Genius Plus wurde bereits von Chris Pauls in der Toscana getestet. Dabei fiel sofort der sehr hohe Komfort der breiten 2,8er Reifen auf. Es verfügt über enorme Traktion bergauf und hohe Sicherheitsreserven bergab!


Rahmen: SCOTT Genius 710 Plus , 27,5 Carbon HMX.net, Alu-Schwinge
Dämpfer: Fox Nude DPS Kashima -EVOL / 3 Fahrstufen, Lockout - Traction - Downhill
Gabel
: Fox 34 Factory Kashima Air, FIT4, 3 Stufen per Twinloc Fernbedienung und 22 Stufen für die Low-Speed Druckstufe im offenen Modus, 140mm Federweg
Vario-Sattelstütze: vollintegrierte Rock Shox Reverb Stealth mit im Rahmen verlegter Leitung
Schaltung: SRAM X0 1x11-Gang
Bremsen: Shimano XTR 9020 Trail mit Keramik-Bremskolben und standfesten IceTec 180mm Bremsscheiben
Radsatz: Syncros 1.5 Trail-Plus mit 45mm breiten Felgen und den Boost-Standard Naben von DT-Swiss
Gesamtgewicht: 12.3kg
Übersetzungsverhältnis minimal und maximal der Schaltung: leichtester Gang 0,71 (30-42Z.), schwerster Gang 3,00 (30-10Z.) Ansicht und Vergleich

Lesen Sie hier über die patentierte Scott-Federungstechnologie!

Das einzigartige Fahrwerk verändert nicht nur der Federweg, sondern auch die Geometrie* (siehe Nude Dämpfer - einzigartige Fahreigenschaften für jedes Gelände!

140mm vorne /130mm hinten Full-Travel im Downhill-Modus ist der Dämpfer vorne und hinten voll aktiv und bietet einen vollen Federweg. Schwerpunkt auf dem Hinterrad!
 
90mm Traction Control-Mode bietet Vorderfederung mit voller Federung aber festerer Dämpfung; die hintere Federung verfügt über einen reduzierten Federweg, ändert jedoch die Geometrie für eine verbesserte Pedaleposition. Schwerpunkt mehr in Richtung Vorderrad um ein besseres Klettverhalten zu bekommen!

Lockout-Mode, Blockierung
ideal um auf glatten Wegen oder Teerstraßen bergauf richtig Gas zu geben, ohne dabei Kraft durch unnötige Lastwechsel zu verlieren.



Genius 700 PlusTechnologien
Scott Twinloc Genius Plus

Twinloc Hebel System
Patentierte TwinLoc-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Einstellung des Federwegs am Dämpfer und der Gabel. In der offenen Position des Hebels ist der vollständige Federweg eingestellt. Durch einmaliges Klicken wird Gabel u. Dämpfer in den Traction-Modus geschaltet. Bei erneutem Klicken schalten Sie das gleichzeitige Lockout von Gabel und hinterem Dämpfer ein. Über ein derartig benutzerfreundliche System verfügt kein anderes Fahrrad weltweit.

Scott NudeDPS Plus Nude DPS Dämpfer
Der neue NUDE DPS mit dualem Kolbensystem ist der beste, derzeit auf dem Markt erhältliche XC/Trail-Dämpfer von FOX. Er verfügt über eine hervorragende Schlag- und Rebound-Kontrolle, sowie eine Hebeleinstellung mit breitem Spektrum und eine blockierte Kletterplattform. Ähnlich wie der FIT4-Dämpfer ist der offene Modus einstellbar. Wir haben mit FOX gearbeitet, um nicht nur den aktuell besten XC/Trail-Dämpfer zu entwerfen, sondern um den aktuell besten für SCOTT-optimierten XC/Trail-Dämpfer zu erschaffen.
Was macht den NUDE DPS besser als den Float DPS? Die Antwort liegt in unserem einzigartigen Traction-Modus und der Federwegseinstellung für spontane Einstellung des Federwegs und der Geometrie.
Nur der FOX NUDE DPS-Dämpfer von Scott verfügt über diese Technik:
1. Offen = volles Luftvolumen, weiche Dämpfung ca. 25-30% SAG, Schwerpunkt mehr aufs Hinterrad verlagert
2. Traction Control = reduziertes Volumen, reduzierter Federweg, Geometrieänderung, erhöhte Dämpfung, progessive Federkennlinie, ca. 15-20% SAG
3. Lockout = Blockiert

DPS-EVOL Air Sleeve Fox EVOL Air Sleeve
Eine Option für den NUDE DPS ist EVOL Air Sleeve. Der neue EVOL wurde 2012 ursprünglich als Prototyp RAD Luftdämpfer bei der Weltmeisterschaft in Leogang verwendet und verfügt über negatives Luftvolumen, um die Fahrt mit Deinem NUDE zu verbessern. EVOL reduziert den Kraftaufwand deutlich, der für den Federweg aufgewendet wird, und bietet exzellente Leistung bei kleinen Unebenheiten. Das System hat außerdem eine linearere Progression und bietet verbesserte Unterstützung im Bereich des mittleren Pedalweges, sowie einen verbesserten Bottom-Out-Widerstand. Der EVOL Air Sleeve ist in den meisten Genius, Genius LT, Genius PLUS und Genius LT PLUS Modellen 2016 eingebaut.

IMP3 Carbon IMP - integriertes Formgebungsverfahren
Scott´s Ingenieursteam hat das integrierte Formgebungsverfahren IMP, die neueste Technologie im Bereich der Carbon-Produktion, entwickelt. Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr werden bei diesem streng geheimen Verfahren in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Das patentiertes Fertigungsverfahren ermöglicht die Produktion eines deutlich leichteren Rahmens, indem 11% des Materials für den Lenkkopf eingespart werden. Gleichzeitig wird die Stabilität durch die Verwendung eines HMF-Hochmodulverbundfasergewebes, jetzt in Kombination mit unserer neuen HMX/HMF.net-Verbundfaser, erhöht. Auch die Stabilität konnte mithilfe unseres IMP-Verfahrens durch die Verwendung von Hochmudulfasergewebe und präzisen Faserverstärkungen in den kritischen Bereichen nochmals erhöht werden. Das Ergebnis dieser exklusiven Kombination ist ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Zusätzlich profitieren die Rahmen von der .NET-Oberflächenverarbeitung (Naked External Tube), die eine zusätzliche Carbon-Beschichtung überflüssig macht, und eine Einsparung einiger Gramm an Gewicht ermöglicht.
Boost Standard IDS -SL Ausfallenden mit dem neuen Boost Standard 
Austauschbar und superleicht, sind die IDS-SL-Ausfallenden mit den Achsmaßen 148x12mm.
Boost ist ein Naben und Antriebseinheiten-Standard, der von SRAM entwickelt wurde. Boost beinhaltet eine vergrößterte hintere und vordere Nabe und sorgt für steifere Laufräder, auf Grund eines günstigeren Speichenwinkels! Die vordere Nabe wird um 10mm auf 110mm vergrößert und die hintere von 142mm auf 148mm.
Boost wurde als komplettes System entwickelt, damit es die Performance der Antriebseinheit nicht beeinflusst. Auch wenn Boost die Kettenlinie um drei Millimeter nach außen verlegt,
bleibt der Q-Faktor derselbe, da der Kurbelsatz des Boost-Systems vordere Kettenringe nutzt, die entsprechend 3 mm weiter außen sitzen, um die erforderliche Kettenlinie sicherzustellen. Boost-Kurbeln können nur in Verbindung mit einer 148 mm Nabe verwendet werden.

Ohne die vergrößerten Dimensionen von Boost wären die 27,5-Zoll-Plus-Geometrien mit seinen höheren Abstandsansprüchen nicht möglich.
BOOST bietet:
Erhöhte Laufradsteifigkeit
Bessere Handling-Präzision des Bikes
Mehr Kettenring-Optionen
Erhöhter Abstand für größere Reifen
Einstellbare Tretlagerhöhe Einstellbare Tretlagerhöhe
Die Geometrie des Genius 700 kann ganz einfach mittels eines elliptischen Federwegs-Chip in der Dämpferaufnahme verändert werden. Dieser Chip kann ganz leicht ausgebaut und in zwei verschiedenen Positionen eingebaut werden. Somit kann die Tretlagerhöhe um 7 mm verändert werden, was wiederum den Lenkwinkel um ein halbes Grad beeinflusst. Das Genius ist das einzige Bike seiner Klasse, das dieses Feature in dieser Form bietet. 
Konifziertes Steuerrohr
Das neue Genius 710 Plus besitzt ein konifiziertes Steuerrohr (auch tapered genannt), das Steifigkeit, Sicherheit, Vertrauen und Kontrolle verbessert.
Steuerrohrdurchmesser unten an der Gabelkrone 1,5 Zoll, verjüngt sich dann in Richtung des oberen Steuersatzlagers auf 1 1/8 Zoll.
Plus Felge Breitere Felgen verbessern das Fahrerlebnis
Eine breitere Felge erhöht das Luftvolumen des Reifens. Das Ergebnis ist eine angenehmere Fahrt. Die 45 mm breite Syncros-Felge (TR 27,5 Zoll Plus) erlaubt einen verbesserten Bodenkontakt, was die Traktion erhöht. Breitere Felgen erlauben auch eine präzisere Steuerung bei der Fahrt, wenn man Reifen mit niedrigerem Luftdruck fährt, im Vergleich zu Reifen mit höherem Luftdruck. Außerdem ?bricht? der Reifen in kritischen Fahrsituationen nicht ab.

Erhöhte Stabilität mit geringerem Luftdruck
Die Kombination aus breiteren Reifen und einer schmaleren Felge erfordert einen höheren Luftdruck. Andererseits resultiert die erhöhte Breite der Felge in verbesserter Stabilität. Breitere Felgen fügen eine deutliche Menge an lateraler Unterstützung des Reifens hinzu und reduzieren den Laufeffkt. Breitere, größere Reifen kommen ins Spiel und ermöglichen ein Fahren mit niedrigerem Luftdruck. Vom Track über den Berg und bis zum EnduroFahren bieten die Syncros-27,5 Zoll Plus Reifen eine einzigartige Fahrqualität mit Spaßfaktor
Plus Laufräder 27,5er Plus Laufräder extra breit. Warum 2,8 Zoll und nicht 3,0 Zoll?
Während die Konkurrenz die breitere 3,0-Zoll-Reifenbreite eingeführt hat, haben die Ingenieure von SCOTT herausgefunden, dass 2,80 Zoll optimal für Plus ist, um das beste Handling zu garantieren und den Geh-Effekt zu vermeiden. Basierend auf den Testdaten von Schwalbe wurde die Größe der Kontaktfläche eines 2,80-Zoll-Reifens (Nobby Nic) um 21 % im Vergleich zu einer 2,35-Zoll-Bereifung (Nobby Nic) erhöht. Der Test mit Standard-Reifendruck (1,7 Bar/2,35 Zoll im Vergleich zu 1,0 Bar/2,80 Zoll) zeigt eine deutlich bessere Bodenhaftung für die Plus-Größen an.
 
Die Ausstattungsliste dieses Modells
Rahmen  Genius Plus Carbon, IMP Technologie, HMX, BB92, Alu Schwinge 180PM, U-Mono Link, Tapered Headtube, IDS SL DM Ausfallenden 148 x 12mm Boost, Tretlager höheneinstellbar 
Federweg vorne 140mm, hinten 130 - 90 - 0mm, Dämpfer 190 x 50 
Gabel  Fox 34 Float Factory Air mit Kashima Beschichtung, FIT4 Remote mit 3 Stufen (Lockout-Traction-Offen), offener Mode 22-fache Lowspeed Druckstufe, Zugstufeneinstellung, 15mm x 110 mm QR Achse
Dämpfer  Fox Nude DPS EVOL mit Kashima Beschichtung, Scott custom, Federwegs u. Geometrie-Verstellung, 3 Stufen: Lockout - Traction Control - Downhill
Fernbedienung  Scott TwinLock Downside Remote Technologie, 3 Stufen vorne und hinten syncron
Steuersatz  Syncros Fl 1.5 Tapered 1.5" - 1 1/8" semi integr. OD 50/61mm, ID 44/55mm 
Schaltwerk  SRAM X01, 11-Gang
Umwerfer Scott Chainguide /DM
Schalthebel  SRAM X01 Trigger right only mit Carbon-Abdeckung
Bremshebel Shimano XTR 9020 Trail
Bremsen  Shimano XTR 9020  Scheibenbremse, 180/F und 180/Rmm SM-RT99 IceTec CL Rotor mit zusätzlichen Kühlrippen
Kurbel  SRAM X01 Carbon Boost GXP PF, 30Z. Directmount Kettenblatt, mögliche Alternativen vorne ab 26 Z.
Tretlager  SRAM GXP PF integrated / shell 41x89,5mm
Pedale  Shimano PD-M8000 XT, Clippless oder auf Wunsch PD-M8020 Trail, PD-T780 Combi, Shimano Flat, bei Bestellung bitte ins Feld Bemerkung schreiben!
Lenker Syncros FL1.0 Carbon T-Bar / T shape Flat / 9° / 740mm / Syncros Pro lock-on grips
Vorbau  Syncros TR1.0 Carbon 7050A mit Carbon ummantelt / oversize 31,8mm / 1 1/8" / (+6°)
Sattelstütze  Rock Shox Reverb Stealth 125 inside hydraulic remote system / 31,6mm
Sattel   Syncros XM1.0 / Carbon Sitzstreben
Vordernabe Syncros TR 1.5 Plus 15 x 110mm Steckachse / made by DT-Swiss
Hinternabe  Syncros TR 1.5 Plus, patentierter Zahnscheibenfreilauf Star Rachet / 12 x 148/RWS axle / XD / made by DT-Swiss
Kette  SRAM PCX1
Kassette  SRAM XX1 XG1195 / 10-42 T
Speichen DT Swiss Aero Comp black
Felgen Syncros TR 1.5 Plus / 27,5" / Tubeless Ready / 40mm innere Breite / 28 H / Eyelets
Reifen  Schwalbe vorne: Nobby Nic EVO / 2.80, hinten: Rocket Ron EVO 2.80 / PaceStar compound / Tubeless Easy
Gewicht 12,30 kg


Die richtige Größe für das Genius 700


Modelljahr: 2016
Artikelgewicht: 12,50 Kg

Wie bekomme ich das Bike geliefert?

Lieferung inklusive Premium Zubehör und Service Sorglospaket

Als erstes wird jedes Bike, Rennrad, E-Bike oder Juniorbike von Bike-3 komplett aufgebaut, Bremsen, Schaltung eingestellt, alle Lager auf die optimale Einstellung justiert, sowie das Cockpit ergonomisch ausgerichtet. Alle Schrauben werden kontrolliert.

Wenn Sie bei der Kundenregistrierung ihr Körpergewicht, ihre Schrittlänge und Körpergröße angeben , machen wir ihnen auch gleich eine Grundeinstellung des Federungssetups für Gabel und Dämpfer, sowie eine Voreinstellung der Sattelposition und der Lenkerhöhe.

Das Bike wird für den Versand sicher in der doppelwandigen Bike-Safer Box verpackt, dafür muss der Lenker wieder abgeschraubt werden.

Wenn Sie das Bike per DHL/Post oder Paketdienst geliefert bekommen, müssen Sie nur den Lenker mit 4 Schrauben befestigen. Dafür bekommen Sie von Bike-3 ein geeignetes Multi-Werkzeug kostenlos mitgeliefert. Pedale noch anschrauben und gegebenfalls Vorderrad einsetzen - fertig!

Multitool

Bei Bikes ab € 1499,--  Kaufpreis bekommen Sie sogar einen hochwertigen Drehmomentschlüssel inkl. Inbus und Torx Bits kostenlos mitgeliefert.

Drehmomentschlüssel

Ihr neues Scott-Bike ist somit in wenigen Minuten fahrfertig und sie können ihre erste Ausfahrt damit genießen.

Damit Sie ihr neues Bike optimal auf ihr Körpergewicht abstimmen können, legen wir jedem Bike mit Luftfedergabel und/oder Luftdämpfer eine hochwertige Hochdruck-Dämpferpumpe kostenlos dazu.

Dämpferpumpe

Was nicht fehlen darf ist natürlich eine hochwertige geschmacks-neutrale Trinkflasche und ein Flaschenhalter der diese auch auf schnellen Abfahrten sicher hält. Es ist natürlich Ehrensache, dass wir ihnen diese 2 wichtigen Dinge gratis mitliefern.



Service Gutschein, für den ersten Service im Wert von € 50,--
Service Gutschein
Diesen Service Gutschein können Sie entweder bei uns einlösen, oder einer Fahrradwerkstatt ihrer Wahl. Wir bezahlen die Rechnung entweder ihnen, direkt dem Händler oder der Werkstatt.  

Nochmal im Überblick der gesamt Lieferumfang, wenn Sie das Bike online bestellen:

  • das komplette Bike
  • Anleitung, Handbuch und Garantieschein
  • Service Gutschein inklusive, im Wert von € 50,-- für den ersten Service (bei uns oder einer Fahrradwerkstatt ihrer Wahl einlösbar)
  • Pedale inkl. Pedalplatten (falls keine Pedal im Lieferumfang des Bikes enthalten ist bekommen Sie von uns ein ausstattungsgerechtes Pedal kostenlos mitgeliefert)
  • Multi-Inbusschlüssel (bei Bikes bis 1498,--)
  • hochwertiges Drehmomentschlüssel-Set inkl. Inbus und Torxbits (bei Bikes ab 1499,--)
  • hochwertiger Trinkflaschen-Halter inkl. einer Trinkflasche
  • Präzisions-Hochdruck Dämpferpumpe um Gabel und Dämpfer optimal auf das eigene Körpergewicht abzustimmen (sofern das Bike eine Luftfedergabel oder einen Luftdämpfer hat)
  • Zertifikat mit persönlichem Endmontage-Protokoll

Garantie

Scott Garantie

Das SCOTT-Fahrrad ist ein anhand neuester Technologien gebautes Rad. Es ist mit den besten Komponenten namhafter Hersteller bestückt.

  • 5 Jahre Garantie auf Rahmen*
  • 2 Jahre Garantie auf Gabel u. Dämpfer*
  • 2 Jahre Garantie auf übrige Komponenten*

'Deshalb gewährt SCOTT dem Erstkäufer bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades eine Garantie auf Materialdefekte und Verarbeitungsfehler von 5 Jahren
(nur bei Einhaltung der Wartungsintervalle s.u.) für den Rahmen inkl. Hinterbau und von 2 Jahren für Gabel/Dämpfer (soweit es sich bei Gabel/Dämpfer um ein SCOTT Produkt handelt. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Gabel oder Dämpfer-Herstellers).

*Die genannte Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen wird allerdings nur gewährt, wenn 1 x jährlich eine Inspektion bei einem autorisierten SCOTT - Händler entsprechend der in dieser Bedienungsanleitung beigefügten Wartungsanleitung erfolgt.
Dies ist vom autorisierten SCOTT ? Händler mit Stempel und Unterschrift zu bestätigen. Sollte eine solche Wartung nicht erfolgen, verkürzt sich der Garantiezeitraum von 5 Jahren auf den Rahmen auf 3 Jahre.
Die Kosten der Inspektion und Wartung sind vom Eigentümer des SCOTT ? Fahrrades zu tragen.

'Für die Modelle Gambler, Voltage FR und Volt-X ist die Garantiezeit auf 2 Jahre limitiert.
Die Garantiezeiträume beginnen ab dem Kaufdatum.
*Diese Garantie wird allerdings nur dem Erstkäufer gewährt, d.h. demjenigen, der das Fahrrad erstmalig bestimmungsgemäß benutzt, und nur bei Kauf von einem autorisierten SCOTT-Händler.
Die Garantie wird ausdrücklich nur bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades gewährt unter expliziten Ausschluss von Käufen nicht vollständig montierter Fahrräder.

*Wenn ein Garantiefall eintritt, hat SCOTT die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen das defekte Bauteil zu reparieren oder zu ersetzen. Nicht defekte Bauteile werden lediglich auf Kosten des Garantienehmers ersetzt.

*Verschleißteile sind, sofern sie durch normale Abnutzung oder Verschleiß beschädigt sind, von der Garantie ausgenommen. Eine detaillierte Liste der Verschleißteile inklusive der Beschreibung der Verschleißmerkmale befindet sich im Anschluss an diesen Punkt der Bedienungsanleitung.
Am Ende der Bedienungsanleitung befindet sich ein Übergabeprotokoll, das nach Kenntnisnahme und Unterschrift durch den Konsumenten in Kopie beim Fachhändler zur Ablage in der Kundendatei verbleibt.
Dieses Übergabeprotokoll sollte bei Eintritt eines Garantiefalls zusammen mit dem defekten Rad oder Bauteil vorgewiesen werden.
Es gilt als Verkaufsnachweis, ohne den keine Reklamation möglich ist.

Die Garantie gilt grundsätzlich weltweit. Zur Geltendmachung der Garantieansprüche gehen Sie mit dem Garantieschein/Kaufbeleg zu Ihrer Verkaufsstelle. Der Händler wird dann das Nötige veranlassen. Ist dies nicht möglich, kontaktieren Sie bitte den nationalen SCOTT-Importeur.
Ein Garantieanspruch kann nicht geltend gemacht werden, wenn Veränderungen an der Original-Konstruktion oder Ausstattung vorgenommen wurden oder das Rad unter nicht normalen Bedingungen verwendet wurde.

Mit dieser Garantie gewährt SCOTT eine freiwillige Herstellergarantie. Zusätzliche Ansprüche aus nationalem Gewährleistungsrecht bleiben hiervon unberührt.

Um Garantie-Leistungen in Anspruch zu nehmen Sie Kontakt mit Bike-3 auf, per Mail oder über ihr Kundenkonto, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um ihr Anliegen.

Als Scott Reference Shop kümmern wir uns auch um Garantiesachen für Bikes die nicht bei uns gekauft wurden,  falls eine Abwicklung über die ursprüngliche Verkaufsstelle nicht mehr möglich ist.

Liste der Verschleißteile
Bremsbeläge, Bremsscheiben
Schalt-Bremszüge, Außenhüllen
Kette, Kettenblätter, Kassette, Schaltrollen
Dichtungen, bei Gabel und Dämpfer, sowie Führungs/Gleit-Buchsen
Kugellager, Steuersatz, Nabenlager, Hinterbaulager, Tretlager, Reifen, Bremsflanken an Felgen
 

Welche Größe brauche ich?

Die richtige Größe für das Genius 700 Plus

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: